National Gallery

2015

National Gallery ist ein französischer Dokumentarfilm von Frederick Wiseman aus dem Jahr 2014. Der Film gewährt im Stil des Direct Cinema Einblicke in die renommierte Londoner National Gallery, eine der umfassendsten und meistbesuchten Gemäldegalerien der Welt. Der Dokumentarfilm wurde 2015 für den César in der Kategorie Bester Dokumentarfilm nominiert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:01.01.2015 in Deutschland
17.05.2014 in Cannes
17.05.2014 beim Directors' Fortnight
06.06.2014 beim Biografilm Festival
09.06.2014 beim Sydney Film Festival
15.06.2014 beim Champs-Élysées Film Festival
27.07.2014 beim New Zealand International Film Festival
06.09.2014 beim Toronto International Film Festival
25.09.2014 beim Vancouver International Film Festival
28.09.2014 beim Zurich Film Festival
01.10.2014 beim Festival do Rio
04.10.2014 beim Busan International Film Festival
05.10.2014 beim New York Film Festival
08.10.2014 in Frankreich
12.10.2014 beim London Film Festival
19.10.2014 beim Chicago International Film Festival
25.10.2014 beim Viennale
05.11.2014 in New York
22.11.2014 beim Festival Internacional de Cine de Mar del Plata
09.01.2015 in Vereinigtes Königreich
17.01.2015 in Japan
24.01.2015 beim Göteborg International Film Festival
12.02.2015 in Niederlande
22.04.2015 beim Buenos Aires Festival Internacional de Cine Independiente
30.04.2015 in Republik China
21.05.2015 in Portugal
04.06.2015 beim Biografilm Festival
12.07.2015 beim Jerusalem Film Festival
2013
weitere Titel:
National Gallery nds ast
Национальная галерея
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Frankreich, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1
Offizielle Webseite:www.nationalgallery-film.de
Regie:Frederick Wiseman
Drehbuch:Frederick Wiseman
Kamera:John Davey
Schnitt:Frederick Wiseman
Produzent:Frederick Wiseman
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.04.2019 02:14:39Uhr