Das Erbe von Björndal

1960

Das Erbe von Björndal ist ein österreichischer Heimatfilm von Gustav Ucicky aus dem Jahr 1960. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Trygve Gulbranssen ist die Fortsetzung der Literaturverfilmung Und ewig singen die Wälder, die 1959 in die Kinos gekommen war. Neben Joachim Hansen, Maj-Britt Nilsson, Brigitte Horney und Hans Nielsen in den Hauptrollen spielen Ellen Schwiers, Carl Lange, Hans Christian Blech, Gertraud Jesserer und Michael Hinz tragende Rollen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:28.10.1960
weitere Titel:
Das Erbe von Björndal nb
The Inheritance of Bjorndal
Genre:Literaturverfilmung
Herstellungsland:Österreich
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 95
Regie:Gustav Ucicky
Drehbuch:Per Schwenzen
Kamera:Elio Carniel
Musik:Rolf Alexander Wilhelm
Produzent:Alfred Stöger
Darsteller:Joachim Hansen
Maj-Britt Nilsson
Hans Nielsen
Carl Lange
Brigitte Horney
Ellen Schwiers
Hans Christian Blech
Michael Hinz
Franz Messner
Elisabeth Epp
Gertraud Jesserer
Franz Schafheitlin
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 14.10.2019 05:50:01Uhr