Johnny zieht in den Krieg

1971

Johnny zieht in den Krieg ist ein US-amerikanischer Anti-Kriegs-Film aus dem Jahr 1971 von Dalton Trumbo, der seinen eigenen Roman von 1939 verfilmte. Buch und Film schildern das Schicksal des 21-jährigen Joe (Johnny) Bonham, der freiwillig für die USA in den Ersten Weltkrieg zieht und schwer verwundet wird.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1971
weitere Titel:
Johnny Got His Gunlb sk tr eu ro sh ast
Johnny poszedł na wojnępl
Джонни взял ружьё
Johnny s'en va-t-en guerre
Johnny got his gun
Johnny va agafar el fusell
Sotilaspoikafi
E Johnny prese il fucileeml
Johnny zieht in den Krieg
ジョニーは戦場へ行った
Filem Johnny Got His Gunms
جانی تفنگش را برداشتfa
Džonis turi ginkląlt
Ջոնին վերցրեց զենքըhy
強尼上戰場zh
Johnny colleu o seu fusilgl
Johnny háborúba megyhu
Джону дали зброю (фільм)
Genre:Kriegsfilm, Filmdrama, Literaturverfilmung, Filmbiografie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 14
Verleih:Cinemation Industries
Regie:Dalton Trumbo
Drehbuch:Dalton Trumbo
Musik:Jerry Fielding
Produzent:Bruce Campbell
Darsteller:Timothy Bottoms
Jason Robards
Donald Sutherland
Diane Varsi
Marsha Hunt
Eric Christmas
Charles McGraw
David Soul
Don Barry
Eduard Franz
Peter Brocco
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1974
Kinema Junpo Awards
Readers' Choice Award
Best Foreign Language Film
Gewinner
1972
Golden Globes, USA
Golden Globe
Most Promising Newcomer - Male
Nominiert
1972
Writers Guild of America, USA
WGA Award (Screen)
Best Drama Adapted from Another Medium
Nominiert
1971
Cannes Film Festival
Grand Prize of the Jury
Gewinner
1971
Cannes Film Festival
Palme d'Or
Nominiert
Datenstand: 18.08.2019 17:53:41Uhr