Was ist denn bloß mit Helen los?

1971

Was ist den bloß mit Helen los? ist ein US-amerikanischer Gruselthriller aus dem Jahre 1971 von Curtis Harrington mit Debbie Reynolds und Shelley Winters (rechts in einem Szenenfoto) in den Hauptrollen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1971
weitere Titel:
What's the Matter with Helen? ast
I raptus segreti di Helen
Què li passa a Helen?
海倫怎麼了zh-hant
海伦怎么了zh-cn zh-hans zh
ヘレンに何が起こったのか?
Was ist denn bloß mit Helen los?
Genre:Horrorfilm, Thriller
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
Verleih:United Artists
Regie:Curtis Harrington
Drehbuch:Henry Farrell
Kamera:Lucien Ballard
Schnitt:William H. Reynolds
Musik:David Raksin
Produzent:Edward S. Feldman
Darsteller:Shelley Winters
Debbie Reynolds
Agnes Moorehead
Dennis Weaver
Harry Dean Stanton
Micheál Mac Liammóir
Freitag der 13.
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1972
Academy Awards
Oscar
Best Costume Design
Nominiert
Datenstand: 11.10.2021 11:47:40Uhr