Der Besessene von Tahiti

1942

Der Besessene von Tahiti (Originaltitel The Moon and Sixpence) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Albert Lewin aus dem Jahr 1942. Das Drehbuch beruht auf dem Roman Silbermond und Kupfermünze (im Original The Moon and Sixpence) des englischen Dramatikers William Somerset Maugham. George Sanders verkörpert in Anlehnung an das Leben Paul Gauguins den Börsenmakler Charles Strickland, der sein bürgerliches Leben hinter sich lässt, um sich seiner Leidenschaft, der Malerei, zu widmen. Die weiteren Hauptrollen sind mit Herbert Marshall, Doris Dudley, Elena Verdugo und Albert Bassermann besetzt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1942
weitere Titel:
The Moon and Sixpence en-ca en-gb tr ast
La luna e sei soldi
ماه و شش پشیز (فیلم)fa
月亮和六便士zh
Skillingen og drømmennb
Der Besessene von Tahiti
Genre:Filmdrama, Literaturverfilmung, Liebesfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 688
Verleih:United Artists
Regie:Albert Lewin
Drehbuch:Albert Lewin
Kamera:John F. Seitz
Schnitt:Richard L. Van Enger
Musik:Dimitri Tiomkin
Produzent:David L. Loew
Stanley Kramer
Darsteller:George Sanders
Herbert Marshall
Eric Blore
Albert Bassermann
Florence Bates
Mike Mazurki
Elena Verdugo
Heather Thatcher
Irene Tedrow
Molly Lamont
Robert Greig
Steven Geray
Willie Fung
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 14.10.2019 13:21:55Uhr