Guilty

2011

Haftbefehl – Im Zweifel gegen den Angeklagten ist ein belgisch-französischer Spielfilm von Vincent Garenq aus dem Jahr 2011. Er beruht auf einem wahren Fall, der als Outreau-Affäre und einer der größten Justizskandale des 21. Jahrhunderts in Frankreich bekannt wurde.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2011
weitere Titel:
Présumé Coupable
Guilty
Présumé coupable
Genre:Filmdrama, Kriminalfilm, Gefängnisfilm
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 19000
Regie:Vincent Garenq
Drehbuch:Vincent Garenq
Schnitt:Dorian Rigal-Ansous
Darsteller:Philippe Torreton
Jean-Pierre Bagot
Michelle Goddet
Noémie Lvovsky
Olivier Claverie
Raphaël Ferret
Vincent Nemeth
Wladimir Yordanoff
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2013
CinEuphoria Awards
CinEuphoria
Best Actor - International Competition
Nominiert
2013
CinEuphoria Awards
CinEuphoria
Best Director - International Competition
Nominiert
2012
Stony Brook Film Festival
Festival Achievement Award
Gewinner
2012
César Awards, France
César
Best Actor (Meilleur acteur)
Nominiert
2012
César Awards, France
César
Best Adapted Screenplay (Meilleure adaptation)
Nominiert
2012
Lumiere Awards, France
Lumiere Award
Most Promising Young Actor (Meilleur espoir masculin)
Nominiert
2011
Bratislava International Film Festival
Best Director
Gewinner
2011
Venice Film Festival
Label Europa Cinemas
Gewinner
2011
Bratislava International Film Festival
Grand Prix
Nominiert
Datenstand: 12.10.2021 09:23:43Uhr