Nicht ohne meine Tochter

1991

Nicht ohne meine Tochter ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1991. Es basiert auf dem 1987 erschienenen Erfahrungsbericht von Betty Mahmoody, in dem die Autorin zusammen mit William Hoffer über ihre Ehe und die Flucht mit ihrer Tochter vor ihrem Mann aus dem Iran berichtet. Die deutschsprachige Ausgabe von Herlind Grau und Klara D. Klein erschien 1988 im Lübbe-Verlag, Bergisch Gladbach. Das Buch war umgehend ein Bestseller: Bereits 1991 war die 40. Auflage erreicht. Im selben Jahr wurde die Verfilmung veröffentlicht. Der Film spielte in den USA 14,8 Millionen US-Dollar ein.[1] Die Dreharbeiten fanden in Israel statt.[2]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1991 in Vereinigte Staaten
24.05.1991 in Schweden
11.04.1991 in Deutschland
weitere Titel:
Not Without My Daughter eu ast
Tylko razem z córkąpl
לא בלי בתיhe
Jamais sans ma fille
Без дочери — никогда
Not without my daughter
Kızım Olmadan Aslatr
Mai senza mia figlia
星の流れる果て
Bez dcerky neodejducs
بدون دخترم هرگزfa
Qızım olmadan heç vaxtaz
Inte utan min dotter
كلا بدون إبنتي
No sense la meva filla
Net Sûnder Myn Famkefy
Nicht ohne meine Tochter
Ikke uten min datternb
Lastani ette saafi
Numai cu fiica mearo
Ikke uden min datter
Ոչ առանց իմ դստերhy
솔로몬의 딸ko
Genre:Filmdrama, Literaturverfilmung, Filmbiografie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 11
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Regie:Brian Gilbert
Kamera:Peter Hannan
Schnitt:Terry Rawlings
Musik:Jerry Goldsmith
Darsteller:Sally Field
Alfred Molina
Roshan Seth
Georges Corraface
Sasson Gabai
Sarah Badel
Ed Grady
Ahuva Keren
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1992
Young Artist Awards
Young Artist Award
Best Young Actress Co-starring in a Motion Picture
Gewinner
1992
Razzie Awards
Razzie Award
Worst Actress
Nominiert
1991
Golden Screen, Germany
Golden Screen
Gewinner
Datenstand: 14.10.2019 13:19:25Uhr