Schrammeln

1944

Schrammeln ist ein deutscher Spielfilm von Géza von Bolváry aus dem Jahr 1944. Der Film hat nur wenig zu tun mit den echten „Schrammeln“, einem Wiener Volksmusik-Quartett des 19. Jahrhunderts.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1944
weitere Titel:
Schrammeln sh
Cuori che cantano
Genre:Musikfilm
Herstellungsland:Österreich, Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 40
Regie:Géza von Bolváry
Drehbuch:Ernst Marischka
Kamera:Günther Anders
Schnitt:Arnfried Heyne
Musik:Willy Schmidt-Gentner
Produzent:Wien-Film
Darsteller:Marte Harell
Hans Holt
Hans Moser
Paul Hörbiger
Fritz Imhoff
Inge Egger
Robert Lindner
Helli Servi
Tibor von Halmay
Josef Egger
Oskar Wegrostek
Franz Pfaudler
Franz Böheim
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 03.08.2020 05:06:45Uhr