Honeydripper

2007

Honeydripper aus dem Jahr 2007 von Independentregisseur John Sayles spielt im heißen amerikanischen Jim Crow[1]-Süden des Jahres 1950 nach einem Drehbuch von John Sayles. Es spielen Danny Glover, Charles S. Dutton, Lisa Gay Hamilton, Yaya DaCosta und der Musiker Gary Clark Jr. in seinem ersten Film. Der Film handelt von Diskriminierung und Bürgerrechten[2][3], dem Glauben, von Schuld und Alter – und von dem Moment, als der Blues zum Rock ’n’ Roll wurde[1].

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2007
weitere Titel:
Honeydripper ast
Бар «Медонос»
Genre:Musikfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1884
Offizielle Webseite:www.emergingpictures.com
Regie:John Sayles
Drehbuch:John Sayles
Kamera:Dick Pope
Musik:Mason Daring
Produzent:Maggie Renzi
Darsteller:Danny Glover
Keb’ Mo’
Mable John
Kel Mitchell
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2008
Image Awards
Image Award
Outstanding Independent or Foreign Film
Gewinner
2008
Black Reel Awards
Black Reel
Best Soundtrack
Nominiert
2008
Black Reel Awards
Black Reel
Best Ensemble
Nominiert
2008
Image Awards
Image Award
Outstanding Writing in a Motion Picture (Theatrical or Television)
Nominiert
2007
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Independent Films
Gewinner
2007
San Sebastián International Film Festival
Best Screenplay
Gewinner
Datenstand: 31.07.2020 13:02:48Uhr