Hey Good Lookin’

1982

Hey Good Lookin’ („Hey du Hübscher“) oder auch Coonskin 2 ist ein Animationsfilm aus dem Jahre 1982, bei dem Ralph Bakshi sowohl als Buchautor, als auch als Regisseur und Produzent wirkte. Der Film spielt in Brooklyn in den 1950er Jahren. Hauptpersonen sind Vinnie, der Anführer einer Gang namens „the Stompers“, sein Freund Crazy Shapiro und ihre Freundinnen, Rozzie und Eva.

Hey Good Lookin’ wurde erstmals 1975 als eine Kombination zwischen Realfilm und Animation fertiggestellt, in der nur die Hauptfiguren animiert wurden und der Rest von lebenden Schauspielern dargestellt wurde, aber die Veröffentlichung wurde verzögert und später auf unbestimmte Zeit verschoben. Warner Bros. fand diese Version des Films nicht zufriedenstellend, außerdem gab es Bedenken hinsichtlich Kontroversen, da der Film eine Gegenreaktion auf den Film Coonskin darstellte.

Im Jahre 1982 wurde dann eine völlig andere Version des Films veröffentlicht, bei der die Realfilm-Sequenzen zum Großteil durch animierte ersetzt und die Dialoge stark überarbeitet und neu aufgelegt wurden. Diese Version wurde in einer limitierten Version in den Vereinigten Staaten verbreitet, blieb dort aber weitgehend unbemerkt von der amerikanischen Öffentlichkeit, sondern entwickelte sich mehr auf den ausländischen Märkten, wo der Film im Kabelfernsehen und auf Video bald Kultstatus erreichte. Die ursprüngliche Version des Films blieb unveröffentlicht.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:01.10.1982
weitere Titel:
Hey Good Lookin'
Hey Good Lookin’ hu
ヘイ・グッド・ルッキン
Эй, хорошо выглядишь
Genre:Coming-of-Age-Geschichte
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 804
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Regie:Ralph Bakshi
Drehbuch:Ralph Bakshi
Kamera:William A. Fraker
Schnitt:Donald W. Ernst
Produzent:Ralph Bakshi
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 01.08.2020 17:44:30Uhr