Herbstgold

2010

Herbstgold ist ein deutscher Dokumentarfilm des deutschen Regisseurs Jan Tenhaven, gedreht in den Jahren 2007 bis 2009. Produziert wurde der Film von der Gebrüder Beetz Filmproduktion in Koproduktion mit Navigator Film Wien, dem WDR, dem NDR und in Zusammenarbeit mit ARTE. Seine Weltpremiere hatte der Film am 4. Mai 2010 auf dem Hot Docs Canadian International Documentary Festival in Toronto. Im selben Jahr lief der Film in Deutschland und Österreich im Kino. Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) hat Herbstgold das Prädikat „Besonders wertvoll“ verliehen.[1]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2010
08.07.2010 in Deutschland
weitere Titel:
Herbstgold
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 207
Offizielle Webseite:www.herbstgold-derfilm.com
Regie:Jan Tenhaven
Drehbuch:Jan Tenhaven
Schnitt:Jürgen Winkelblech
Musik:Andy Baum
Produzent:Christian Beetz
Darsteller:Alfred Proksch
Gabre Gabric
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2011
Palm Springs International Film Festival
John Schlesinger Award
Nominiert
2011
Vukovar Film Festival
Golden Barge
Best Documentary
Nominiert
Datenstand: 03.04.2020 23:19:22Uhr