Sterben will gelernt sein

2010

Sterben will gelernt sein (Originaltitel: Death at a Funeral) ist eine US-amerikanische Komödie des Regisseurs Neil LaBute aus dem Jahr 2010. Sie ist eine Neuverfilmung des gleichnamigen britischen Films Sterben für Anfänger (Originaltitel ebenfalls: Death at a Funeral).

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:12.04.2010
weitere Titel:
Death at a Funeral fi id ast
Sterben will gelernt sein
Zgon na pogrzebiepl
Panique aux funérailles
Смерть на похоронах
Çılgın Cenazetr
Il funerale è servito
Haláli temetéshu
مرگ در مراسم خاکسپاریfa
倒瀉籮蟹搞喪禮 2010zh
Genre:Filmkomödie, Homosexualität im Film
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 43
Verleih:Screen Gems
Offizielle Webseite:www.sonypictures.com
Regie:Neil LaBute
Drehbuch:Dean Craig
Kamera:Rogier Stoffers
Musik:Christophe Beck
Produzent:Chris Rock
Darsteller:Chris Rock
Martin Lawrence
Luke Wilson
Danny Glover
Regina Hall
James Marsden
Peter Dinklage
Tracy Morgan
Zoe Saldana
Columbus Short
Keith David
Loretta Devine
Kevin Hart
Ron Glass
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2011
BET Awards
BET Award
Best Actress
Nominiert
2011
BET Awards
BET Award
Best Movie
Nominiert
2010
Alliance of Women Film Journalists
EDA Special Mention Award
Remake That Shouldn't Have Been Made
Nominiert
2010
Teen Choice Awards
Teen Choice Award
Choice Movie Actor: Comedy
Nominiert
2010
Teen Choice Awards
Teen Choice Award
Choice Movie Actress: Comedy
Nominiert
2010
Teen Choice Awards
Teen Choice Award
Choice Movie: Male Scene Stealer
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 12:21:46Uhr