Ferien mit einem Wal

1976

Ferien mit einem Wal ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1977.

Der kleine Joey liebt Fische über alles. Um sie zu beobachten, dringt er heimlich ins Marineland ein. Als er erwischt wird, bekommt er vom dort angestellten "Doc" die Erlaubnis, im Park auszuhelfen. Als seine Mutter und seine Tante von der Dressur von Mörderwalen erfahren, sind sie entschlossen, Joey von seiner Leidenschaft abzubringen. Doch dieser lässt sich nicht beirren. Als Joe wegen des Verbots von zuhause ausreißt, in Seenot gerät und nur ein Delfin ihn retten kann, sind auch seine Angehörigen überzeugt, dass die Arbeit mit den Meerestieren eine gute Sache ist.

Die Dreharbeiten fanden unter anderem im früheren Meeres-Themenpark Marineland of the Pacific in Kalifornien statt.

Der Film wurde im Dezember 1976 in Kanada und im Februar 1977 in den Vereinigten Staaten veröffentlicht. Die deutsche Synchronfassung entstand 1981 durch die FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH, München. Hauptdarsteller William Shatner wird darin von Klaus Kindler gesprochen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1976
weitere Titel:
Ferien mit einem Wal
A Whale of a Tale ast
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 96
Darsteller:William Shatner
Abby Dalton
Richard Arlen
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 03.08.2020 19:50:23Uhr