The Glass House

2001

The Glass House ist ein Thriller von Daniel Sackheim aus dem Jahre 2001. Die deutsche Erstausstrahlung war am 29. November 2001. Der Titel ist mehrdeutig, weil ein Ehepaar namens Glass in einem Haus mit vielen gläsernen Elementen lebt. Des Weiteren spielt er metaphorisch auf die strikte Überwachung im Haus der Glasses an, welche das Leben der Protagonisten – mangels Privatsphäre – durchsichtig macht. Der Film erschien in Deutschland auch unter dem Titel The Glass House – Das Glashaus.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2001
weitere Titel:
The Glass House ast
La Prison de verre
Prigione di vetro
グラスハウス
Dom Glassówpl
Стеклянный дом
Glass House – Painajainen sijaisperheessäfi
玻璃屋 (2001年電影)zh
خانه‌ی شیشه‌ایfa
Klaasist majaet
Última sospita
Genre:Jugendfilm, Mysteryfilm, Kriminalfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 30
Verleih:Columbia Pictures
Regie:Daniel Sackheim
Drehbuch:Wesley Strick
Kamera:Alar Kivilo
Schnitt:Howard E. Smith
Musik:Christopher Young
Produzent:Neal H. Moritz
Darsteller:Leelee Sobieski
Diane Lane
Stellan Skarsgård
Michael O’Keefe
Trevor Morgan
Bruce Dern
Kathy Baker
Chris Noth
Gavin O’Connor
Vyto Ruginis
Rita Wilson
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2002
World Stunt Awards
Taurus Award
Best Driving
Nominiert
2002
World Stunt Awards
Taurus Award
Hardest Hit
Nominiert
2002
Young Artist Awards
Young Artist Award
Best Performance in a Feature Film - Leading Young Actor
Nominiert
Datenstand: 21.10.2019 04:51:34Uhr