Streets of New York

1993

Streets of New York (Originaltitel: The Saint of Fort Washington) ist ein Drama rund um die Situation zweier Obdachloser in New York City in den frühen 1990er Jahren, die von Matt Dillon und Danny Glover verkörpert werden. Premiere hatte der Film am 13. September 1993 in Kanada auf dem Toronto International Film Festival.[1] In Deutschland erschien der Film am 2. November 1995 auf VHS und am 28. Mai 2004 auf DVD. Der deutsche Fernsehtitel ist Die Helden von Fort Washington.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1993
weitere Titel:
Streets of New York
Święty z fortu Waszyngtonapl
Святой из Форт-Вашингтона
The Saint of Fort Washington ast
聖者の眠る街
Le Saint de Manhattan
Àngels sense cel
A hajléktalanok szentjehu
세인트 오브 뉴욕ko
قدیس قلعه واشینگتنfa
華盛頓城堡的聖徒zh
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 25000
Verleih:Warner Bros. Entertainment, Netflix
Regie:Tim Hunter
Drehbuch:Lyle Kessler
Kamera:Frederick Elmes
Schnitt:Howard E. Smith
Musik:James Newton Howard
Darsteller:Danny Glover
Matt Dillon
Rick Aviles
Nina Siemaszko
Ving Rhames
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 01.10.2021 22:36:15Uhr