Ein Vater zuviel

1997

Ein Vater zuviel (Fathers’ Day) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Ivan Reitman aus dem Jahr 1997. Der Film ist eine Neuverfilmung des französischen Films Zwei irre Spaßvögel mit Gérard Depardieu aus dem Jahr 1983. Die Hauptrollen spielten Robin Williams, Billy Crystal und Nastassja Kinski.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1997
18.09.1997 in Deutschland
weitere Titel:
День отца
La Fête des pères
Fathers' Day en-ca en-gb pt-br id ast
Isänpäiväfi
Ein Vater zuviel de-ch
ファーザーズ・デイ
Dzień ojcapl
Due padri di troppo
Två pappor för mycket
Den otcůcs
روز پدرfa
不可能的拍檔zh
Apák napjahu
Հայրերի օրhy
Un bon embolic
Isadepäevet
Vi er din far
파더스 데이ko
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 13
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Regie:Ivan Reitman
Drehbuch:Lowell Ganz
Kamera:Stephen H. Burum
Schnitt:Wendy Greene Bricmont
Musik:James Newton Howard
Produzent:Ivan Reitman
Joel Silver
Darsteller:Robin Williams
Billy Crystal
Julia Louis-Dreyfus
Nastassja Kinski
Bruce Greenwood
Charles Rocket
Patti D’Arbanville
Mel Gibson
Charlie Hofheimer
Dennis Burkley
Jared Harris
Harry Northup
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1998
Razzie Awards
Razzie Award
Worst Supporting Actress
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 11:24:29Uhr