Ein Nachtclub für Sarah Jane

1940

Ein Nachtclub für Sarah Jane (engl. It All Came True) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1940 nach dem Roman Better Than Life von Louis Bromfield.

Der Gangster und Nachtclubbesitzer Chips Maguire erschießt einen Mann und flieht vor der Polizei. Er versteckt sich unter dem Namen Grasselli in der Pension der Mutter seines Pianisten Tommy Taylor. Der Pension, die Mrs. Taylor zusammen mit ihrer Freundin Miss Flint betreibt, droht das Ende, weil die beiden Damen ihre Bankschulden nicht begleichen können. Maguire begleicht die Schulden und macht aus der altmodischen Pension einen Nachtclub im Retro-Look, in dem Pianist Tommy mit seiner Freundin Sarah Jane die Stars des Programms sind.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1940
weitere Titel:
Ein Nachtclub für Sarah Jane
It All Came True ast
風塵艷侶zh
Pensionatet som blev nattklubb
Genre:Filmkomödie, Musikfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 920
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Regie:Lewis Seiler
Drehbuch:Louis Bromfield
Kamera:Ernest Haller
Schnitt:Thomas Richards
Musik:Heinz Roemheld
Produzent:Mark Hellinger
Darsteller:Ann Sheridan
Jeffrey Lynn
Humphrey Bogart
ZaSu Pitts
Felix Bressart
Grant Mitchell
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 07.12.2019 14:50:44Uhr