Die verschwundene Miniatur

1954

Die verschwundene Miniatur ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 1954, die unter der Regie von Carl-Heinz Schroth entstand. Die Uraufführung fand am 25. Dezember 1954 in Bielefeld statt. Der Film basiert auf dem Roman Die verschwundene Miniatur (oder auch „Die Abenteuer eines empfindsamen Fleischermeisters“) von Erich Kästner aus dem Jahr 1935.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1953
weitere Titel:
Die verschwundene Miniatur
The Missing Miniature
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 16
Regie:Carl-Heinz Schroth
Drehbuch:Erich Kästner
Kamera:Ekkehard Kyrath
Musik:Hans-Martin Majewski
Produzent:Günther Stapenhorst
Darsteller:Paola Loew
Ralph Lothar
Paul Westermeier
Paul Bildt
Lina Carstens
Heini Göbel
Liesl Karlstadt
Wolf Ackva
Bruno Hübner
Arnulf Schröder
Bum Krüger
Hubert von Meyerinck
Willem Holsboer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 03.07.2021 00:00:14Uhr