Die Mädels vom Immenhof

1955

Die Mädels vom Immenhof ist der erste Film einer Trilogie von Filmen über den Immenhof und seine Bewohner, die in den 1950er-Jahren ins Kino kamen. Unter der Regie von Wolfgang Schleif sind Angelika Meissner-Voelkner als Dick, Heidi Brühl als Dalli und Christiane König als Angela, Enkelinnen der von Margarete Haagen verkörperten Oma Jantzen, zu sehen. Die Filmhandlung beruht auf dem von Ursula Bruns geschriebenen Jugendroman Dick und Dalli und die Ponies.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1954
weitere Titel:
Die Mädels vom Immenhof
Genre:Heimatfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 343
Regie:Wolfgang Schleif
Drehbuch:Erich Ebermayer
Kamera:Oskar Schnirch
Schnitt:Hermann Ludwig
Musik:Norbert Schultze
Produzent:Gero Wecker
Darsteller:Angelika Meissner
Heidi Brühl
Christiane König
Margarete Haagen
Paul Henckels
Paul Klinger
Josef Sieber
Matthias Fuchs
Peter Tost
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 13.10.2021 18:40:49Uhr