Der Wind und der Löwe

1975

Der Wind und der Löwe ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm, den John Milius im Jahre 1975 inszenierte. Dem Drehbuch liegt eine wahre Begebenheit zugrunde, und zwar der sogenannte Perdicaris-Zwischenfall 1904 (die Entführung von Ion Perdicaris durch Ahmed ben Mohammed el-Raisuli). Im Gegensatz zu den historischen Gegebenheiten wird in dem Film eine Frau entführt. In Deutschland erfuhr der Film seine Kino-Premiere am 9. Januar 1976.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1975
weitere Titel:
Ветер и лев
Le Lion et le Vent
The Wind and the Lion eu sh lb ast
El vent i el lleó
Der Wind und der Löwe
Il vento e il leone
Vinden och lejonet
العاصفة والأسد
Tuuli ja leijonafi
風とライオン
El viento y el león
Filem The Wind and the Lionms
黑獅震雄風zh-hant zh
黑狮震雄风zh-cn zh-hans
הרוח והאריהhe
Vinden og løven
باد و شیرfa
바람과 라이온ko
Genre:Filmbiografie, Abenteuerfilm, Actionfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 7
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Regie:John Milius
Drehbuch:John Milius
Kamera:Billy Williams
Schnitt:Robert L. Wolfe
Musik:Jerry Goldsmith
Produzent:Herb Jaffe
Phil Rawlins
Darsteller:Sean Connery
Candice Bergen
Brian Keith
John Huston
Geoffrey Lewis
Steve Kanaly
Antoine Saint-John
Aldo Sambrell
Roy Jenson
Vladek Sheybal
Nadim Sawalha
Billy Williams
Ricardo Palacios
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2007
International Film Music Critics Award (IFMCA)
IFMCA Award
Best New Release/Re-Release/Re-Recording of an Existing Score
Nominiert
1976
Academy Awards
Oscar
Best Sound
Nominiert
1976
Academy Awards
Oscar
Best Music, Original Dramatic Score
Nominiert
1976
BAFTA
Anthony Asquith Award for Film Music
Nominiert
1976
Grammy Awards
Grammy
Album of Best Original Score Written for a Motion Picture or Television Special
Nominiert
1976
Writers Guild of America, USA
WGA Award (Screen)
Best Drama Written Directly for the Screen
Nominiert
Datenstand: 20.10.2019 09:19:39Uhr