Härte

2015

Härte ist eine deutsche Filmbiografie von Rosa von Praunheim über den deutschen Kampfsportler und ehemaligen Zuhälter Andreas Marquardt, basierend auf dessen 2006 veröffentlichter Autobiografie Härte – Mein Weg aus dem Teufelskreis der Gewalt. Im Film wird Marquardt von Hanno Koffler dargestellt. Der Film hatte seine Premiere bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin 2015 am 6. Februar 2015 in der Sektion „Panorama Special“.[2] Der Kinostart war am 23. April 2015.[3]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:06.02.2015
23.04.2015 in Deutschland
weitere Titel:
Tough Love
Härte
Un amour violent
Genre:Filmbiografie, Dokumentarfilm, Homosexualität im Film, Filmdrama
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 203
Regie:Rosa von Praunheim
Kamera:Elfi Mikesch
Musik:Andreas Wolter
Produzent:Rosa von Praunheim
Darsteller:Hanno Koffler
Andreas Marquardt
Luise Heyer
Katy Karrenbauer
Micaela Bara
Alexander Haugg
Folke Paulsen
Stephan Schill
Luise Schnittert
Oliver Sechting
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2015
Berlinale
Panorama Audience Award
Fiction Film
Nominiert
2015
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actor in a Leading Role (Beste darstellerische Leistung - Männliche Hauptroll
Nominiert
2015
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actress in a Supporting Role (Beste darstellerische Leistung - Weibliche Nebe
Nominiert
2015
Chicago International Film Festival
Gold Hugo
Best Documentary
Nominiert
Datenstand: 18.08.2019 08:55:25Uhr