Komm mit mir in das Cinema - Die Gregors

2022

Der Filmtitel zitiert Auszüge aus dem Gedicht von Else Lasker-Schüler aus dem Jahr 1973. Im Cinema finde man, „was einmal war: Die Liebe!“. 20 Jahre später hat die Liebe zum Kino zwei Menschen zusammengeführt: Erika und Ulrich Gregor. Sie haben diese Filmgeschichte in bedeutsamer Manier erweitert und diverser gemacht. Der Dokumentarfilm von Alice Agneskirchner taucht ein in die Welt des mittlerweile seit über 60 Jahren verheirateten Paars. Sie betrachtet zum einen die Liebesgeschichte der Gregors und lässt auch prominente Wegbegleiter:innen zu Wort kommen. So gelingt es der Filmemacherin nicht nur über die Liebe und das Kino zu berichten, sondern auch ein Stück bundesrepublikanischer Zeitgeschichte zugänglich zu machen.

Kinostart:13.02.2022 in Internationale Filmfestspiele Berlin
01.09.2022
weitere Titel:
Komm mit mir in das Cinema - Die Gregors
Come With Me To The Cinema - The Gregors
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Alice Agneskirchner
Drehbuch:Alice Agneskirchner
Kamera:Jan Kerhart
Ines Thomsen
Leona Goldstein
Schnitt:Silke Botsch
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 29.07.2022 14:37:53Uhr