Bloody Nose, Empty Pockets

In Las Vegas ist nicht alles Glanz und Glitzer. Der Dokumentarfilm porträtiert die Schattenseiten der Stadt. Da gibt es beispielsweise die bar Roaring 20s, die kurz vor der Schließung steht. In den letzten 24h in und um die Bar herum werden die Menschen begleitet, die dort ihre Zeit verbringen. In der Roaring 20s passiert so einiges. Menschen stehen sich gegenseitig bei, aber streiten sich auch zutiefst.

Kinostart:24.01.2020 in Sundance Film Festival
24.02.2020 in Internationale Filmfestspiele Berlin
28.03.2020 in Internationales Dokumentarfilmfestival Kopenhagen
20.11.2020 in International Documentary Film Festival Amsterdam
26.08.2021 in Niederlande
02.12.2021 in Deutschland
weitere Titel:
Bloody Nose, Empty Pockets
敬!咆哮二十zh
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
IMDB: 13000
Regie:Bill Ross IV
Turner Ross
Kamera:Bill Ross IV
Turner Ross
Schnitt:Bill Ross IV
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 15.10.2021 23:23:00Uhr