Wir alle. Das Dorf

Im niedersächsischen Wendland entsteht ein Modelldorf. Jeweils 100 alte, junge und geflüchtete Menschen wohnen hier zusammen und sollen einem der strukturärmsten Gebiete des Landes neues Leben verleihen. Das Projekt ist ein soziales Experiment und soll zur Lösungsfindung für allgemeine gesellschaftliche Probleme dienen. Wie können Geflüchtete und Menschen mit Behinderungen im Alltag integriert werden?

Kinostart:22.07.2021 in Deutschland
18.01.2021 in Filmfestival Max Ophüls Preis
weitere Titel:
Wir alle. Das Dorf
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Claire Roggan
Antonia Traulsen
Drehbuch:Antonia Traulsen
Kamera:Claire Roggan
Schnitt:Robert Handrick
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 29.09.2021 14:21:07Uhr