Wem gehört mein Dorf?

2021

Im kleinen Dorf Göhren an der Ostsee, der Heimat des Filmemachers Christoph Eder, soll in einem Naturschutzgebiet gebaut werden. Damit steht die Zukunft des Ortes, der bei Touristen sehr beliebt ist, auf dem Spiel. Die Einwohner:innen fangen an, sich gegen die Entscheidung des Gemeinderats zu stellen und gegen das Bauvorhaben zu protestieren.

Kinostart:18.01.2021 in Filmfestival Max Ophüls Preis
12.08.2021 in Deutschland
weitere Titel:
Wem gehört mein Dorf?
Who Owns My Village?
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
IMDB: 12
Regie:Christoph Eder
Drehbuch:Christoph Eder
Kamera:Domenik Schuster
Schnitt:Patrick Richter
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 29.09.2021 14:22:01Uhr