Lene und die Geister des Waldes

Ihre Sommerferien muss Lene mit ihrem Vater im Bayerischen Wald verbringen, wovon die Zehnjährige nicht gerade begeistert ist. Doch dort gibt es schnell viel zu entdecken, denn sie trifft auf viele andere Kinder und Menschen, die ihnen von geheimnisvollen Gestalten im Wald erzählen. Mit ihren neuen Freunden macht sie sich auf die Suche nach den Geistern des Waldes.

Kinostart:07.05.2020 in Internationales Dokumentarfilmfestival München
10.06.2021 in Deutschland
weitere Titel:
Lene und die Geister des Waldes
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Dieter Schumann
Drehbuch:Dieter Schumann
Grit Lemke
Kamera:Thomas Riedelsheimer
Rainer M. Schulz
Schnitt:Philipp Schindler
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 29.09.2021 14:17:04Uhr