Silence Radio

2019

Die mexikanische Journalistin Carmen Aristegui ist für ihre regierungskritischen Nachrichtensendungen bekannt. 2015 wird sie von ihrem Radiosender gefeuert. Das stoppt sie nicht, weiterhin für Pressefreiheit zu kämpfen. Unterstützt wird sie von rund 200.000 Menschen, die unter anderem eine Petition unterzeichneten. Mittlerweile hat sie einen YouTube-Kanal, auf dem sie weiterhin Missstände aufdeckt. "Silence Radio" begleitet die Journalistin bei ihrem Kampf um die Wahrheit.

Kinostart:15.04.2021
13.03.2020 in Human Rights Film Festival Berlin
23.11.2019 in International Documentary Film Festival Amsterdam
01.10.2019 in Zurich Film Festival
weitere Titel:
Radio Silence
Silence Radio
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Schweiz, Mexiko
Originalsprache:Spanisch
IMDB: 53
Regie:Juliana Fanjul
Drehbuch:Juliana Fanjul
Schnitt:Yael Bitton
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 07.07.2021 12:13:31Uhr