Vor mir der Süden

Der Dichter und Publizist Pier Paolo Pasolini umrundete vor rund 60 Jahren in seinem Fiat die italienische Küste. Die Bilder und Texte, die seine Reise dokumentierten, sind ein Zeugnis der damals anfangenden Globalisierung. Filmemacher Pepe Danquart macht sich sieben Wochen lang auf die Spuren Pasolinis, um einzufangen, wie sich die Orte und Landschaften in all der Zeit verändert haben.

Kinostart:29.08.2020 in Fünf Seen Filmfestival
17.12.2020 in Deutschland
weitere Titel:
Vor mir der Süden
Ahead of Me the South
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Regie:Pepe Danquart
Drehbuch:Pepe Danquart
Kamera:Thomas Eirich-Schneider
Schnitt:Andrew Bird
Gregor Bartsch
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 24.10.2020 07:51:01Uhr