Aalto - Architektur der Emotionen

Der Architekt Alvar Aalto prägte den Baustil der finnischen Architektur. Sein Stil wurde vor allem durch seine Italienreise mitbestimmt, den er auch im Design von Möbeln und Dekoration umsetzte. Später gründete er mit seiner Frau den Möbelhersteller Artek, wo sie die weltberühmten Aalto-Vasen und Aino-Aalto-Gläser entwarfen. Die Bauten des Architekten sind auf der ganzen Welt zu finden, beispielsweise im Berliner Hansa-Viertel.

Kinostart:04.09.2020
24.09.2020 in Reykjavik International Film Festival
12.11.2020 in Deutschland
weitere Titel:
Aaltofi
Aalto – Architektur der Emotionen
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Finnland
Originalsprache:Deutsch, Englisch, Russisch, Italienisch, Französisch, Finnisch
IMDB: 66
Regie:Virpi Suutari
Drehbuch:Virpi Suutari
Jussi Rautaniemi
Kamera:Heikki Färm
Jani Kumpulainen
Schnitt:Jussi Rautaniemi
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 24.10.2020 07:50:44Uhr