I Am Greta

Greta Thunberg startet im August 2018 in Schweden einen wöchentlichen Schulstreik für das Klima, bei dem mittlerweile tausende Menschen rund um den Globus teilnehmen. Die daraus entstandene Bewegung "Fridays For Future" will auf die Probleme des Klimawandels und die Folgen für zukünftige Generationen hinweisen. Der Dokumentarfilm begleitet die junge Aktivistin seit ihrem ersten Streiktag.

Kinostart:03.09.2020 in Internationale Filmfestspiele von Venedig
16.10.2020 in Deutschland
20.11.2020 in Schweden
weitere Titel:
格蕾塔zh
Greta
I Am Greta fi eu
Ich bin Greta
I am Greta
Jeg er Greta
Я — Грета
Я — Ґрета
Yo soy Greta
Είμαι η Γκρέταel
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Schweden, Deutschland
Originalsprache:Englisch, Schwedisch
IMDB: 73000
Regie:Nathan Grossman
Kamera:Nathan Grossman
Schnitt:Hanna Lejonqvist
Magnus Svensson
Charlotte Landelius
Darsteller:Greta Thunberg
Svante Thunberg
Malena Ernman
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 29.09.2021 14:19:11Uhr