Srbenka

Zu Beginn der 90er Jahre war Kroatien mit dem Nachbarstaat Serbien im Konflikt. Diesen nutzten kriminelle Banden aus, um in Kroatien lebende Serben zu belästigen und zu misshandelt. Aleksandra wurde zusammen mit ihrer Familie von Banden ermordet, die Täter aber nie rechtskräftig verurteilt. Ein Theaterregisseur will diese Thematik als Stück aufführen, doch die Proben werden zu einer Therapiesitzung. Für viele Menschen hat der Krieg nie aufgehört.

Kinostart:17.04.2018 in Visions du Réel
29.10.2020 in Deutschland
12.10.2018 in Chicago International Film Festival
26.01.2019 in Göteborg International Film Festival
11.05.2019 in Millennium Docs Against Gravity
weitere Titel:
Srbenka hr
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Kroatien
Originalsprache:Kroatisch
Farbe:Farbe
IMDB: 255
Regie:Nebojša Slijepčević
Drehbuch:Nebojša Slijepčević
Kamera:Nebojša Slijepčević
Bojan Mrđenović
Schnitt:Tomislav Stojanović
Produzent:Vanja Jambrović
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 03.09.2020 23:08:41Uhr