Dreiviertelblut - Weltraumtouristen

2020

Die beiden bayrischen Musiker Gerd Baumann und Sebastian Horn sind Mitglieder der Band “Dreiviertelblut”, die auf bairisch singen. Ihre Texte handeln oft vom Heimatgefühl oder anderen nachdenklichen Themen. Mit dem Filmemacher Marcus H. Rosenmüller sprechen sie in einem abgelegenen Wald über die Bedeutung von Heimat und Musik und werden bei Konzerten, Proben und dem Komponieren begleitet.

Kinostart:06.08.2020 in Deutschland
weitere Titel:
Dreiviertelblut - Weltraumtouristen
Genre:Dokumentarfilm, Musikfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Johannes Kaltenhauser
Marcus H. Rosenmüller
Kamera:Johannes Kaltenhauser
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 08.09.2020 19:42:03Uhr