Chichinette - Wie ich zufällig Spionin wurde

Die 99-jährige Marthe Cohn, genannt Chichinette, bekämpfte als Spionin der Alliierten die Nationalsozialisten im zweiten Weltkrieg. Nachdem sie fast 60 Jahre lang schweigen musste, kann sie nun ihre bewegende Geschichte erzählen. Doch auf ihren Reisen um die Welt will sie auch an die schlimmen Taten der Nazis erinnern. Der Dokumentarfilm zeigt Ausschnitte ihrer Reisen und Vorträge, in denen sie ihre Geschichte teilt. Sie verlor Teile ihrer Familie und setze ihr Leben aufs Spiel, um den Krieg endlich zu beenden.

Kinostart:17.09.2020 in Deutschland
27.01.2020 in Italien
26.11.2019 in Ungarn
30.10.2019 in Frankreich
23.10.2019 in Internationale Hofer Filmtage
16.10.2019 in Haifa International Film Festival
weitere Titel:
Chichinette – Wie ich zufällig Spionin wurde
Chichinette - How I Accidentally Became a Spy
Chichinette, ma vie d'espionne
מרתה כהן - איך הפכתי במקרה למרגלתhe
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland, Frankreich
Originalsprache:Englisch, Französisch
IMDB: 17
Offizielle Webseite:www.chichinette-film.com
Regie:Nicola Hens
Drehbuch:Nicola Hens
Kamera:Nicola Hens
Gaëtan Varone
Darsteller:Marthe Cohn
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 30.07.2020 14:14:47Uhr