Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo

2020

Aaron und Achill Moser sind in Tansania auf den Spuren ihres Vaters bzw. Großvaters, der 1988 den Kilimandscharo, den höchsten Berg Afrikas bestieg. Nach seinem Tod hinterließ er den beiden eine Tonbandkassette. Diese Kassette ist immer dabei, während sie durch Urwälder und die weite Natur wandern, den Natronsee und Vulkane besuchen, bis sie schließlich ebenfalls den Gipfel des Kilimandscharos erreichen.

Kinostart:09.01.2020 in Deutschland
weitere Titel:
Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Offizielle Webseite:www.vater-sohn-kili.de
Regie:Aaron Moser
Kamera:Aaron Moser
Rainer Blank
Schnitt:Rainer Blank
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 26.01.2020 09:12:30Uhr