Lebens(w)ende

2019

Bei dem deutschen Filmemacher Razvan Georgescu ein inoperabler Hirntumor festgestellt wird, teilt ihm der Arzt mit, dass er noch maximal drei Jahre leben wird. Diese Diagnose veranlasst ihn dazu, Künstler auf der ganzen Welt zu besuchen, die selbst schwer erkrankt sind oder eine sehr schwere Krankheit überlebt haben. Seine Gesprächspartner geben ihm Antworten, wie sie mit der tödlichen Diagnose leben und wie man diese Erfahrungen verarbeitet. Gleichzeitig geben sie ihm Kraft, immer weiter zu kämpfen.

Kinostart:2007
28.11.2019
weitere Titel:
Testimonialro
Lebens(w)ende
Testimony
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Rumänien
Originalsprache:Rumänisch
IMDB: 25
Regie:Razvan Georgescu
Drehbuch:Razvan Georgescu
Kamera:Stefan Grandinetti
Hans Zimmermann
Schnitt:Wolfgang Lehmann
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 10.12.2019 00:23:41Uhr