Tiere

2019

"Tiere" zeigt in verschiedenen Episoden das Verhältnis von Menschen und Tieren. Die einen behandeln ihre Haustiere wie ein Kind und machen alles für sie, andere versuchen, aus Nutztieren die beste Rasse zu züchten und die nächsten schlachten die Tiere. Was eigentlich ganz vertraut ist, wirkt trotzdem erschreckend. Regisseur Jonas Spriestersbach zeigt mit seinem Dokumentarfilm, dass der Mensch manchmal selbst zum Tier wird, obwohl es doch so scheint, dass wir so verschieden vom Tier sind.

Kinostart:11.05.2019 in DOK.fest - Internationales Dokumentarfilmfestival München
11.04.2019 in Visions du Réel
weitere Titel:
Tiere
Animals
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Jonas Spriestersbach
Drehbuch:Jonas Spriestersbach
Kamera:Jonas Spriestersbach
Schnitt:Ulrike Tortora
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 04.08.2020 10:29:21Uhr