Easy Love

2019

Der Regisseur Tamer Jandali begleitet sieben Männer und Frauen, die zwischen 25 und 45 Jahren sind und alle entweder in Beziehungen, offenen Beziehungen oder als alleinstehende Singles mit flüchtigen Bekanntschaften leben. Sie alle werden im Alltag von den verschiedensten Problemen und Gefühlen begleitet: manche kämpfen mit Eifersucht, wieder andere sehnen sich nach emotionaler Sicherheit. Sie haben alle Ängste und Träume, über die sie sprechen oder die sie in den vier Monaten des Drehs des Dokumentarfilms erleben.

Kinostart:24.10.2019 in Deutschland
28.09.2019 in Zurich Film Festival
14.05.2019 in Millennium Docs Against Gravity
21.03.2019 in Internationales Dokumentarfilmfestival Kopenhagen
08.02.2019 in Internationale Filmfestspiele Berlin
weitere Titel:
Easy Love
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
IMDB: 50
Regie:Tamer Jandali
Drehbuch:Tamer Jandali
Kamera:Janis Mazuch
Schnitt:Yana Höhnerbach
Leonhard Lierzer
Amparo Mejías
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 21.10.2019 07:57:38Uhr