Das innere Leuchten

2019

Das Leben der Menschen, die an Demenz erkrankt sind, ändert sich mit der Diagnose schlagartig. Nicht nur das Finden einer geeigneten Behandlungsart ist meistens langwierig, sondern auch der Prozess, die Krankheit und ihre Auswirkungen auf den Alltag zu akzeptieren. Dokumentarfilmer Stefan Sick begleitet Menschen, die an Demenz leiden und deren Angehörige in ihrem alltäglichen Leben. Viele erleben trotz der Krankheit einige positive Dinge, wie das Musizieren, Gespräche oder gemeinsame Spiele. Damit will Stefan Sick zeigen, dass Demenzkranke Menschen wie jeder andere auch sind und die Krankheit jeden treffen kann.

Kinostart:19.09.2019 in Deutschland
10.02.2019 in Internationale Filmfestspiele Berlin
weitere Titel:
Das innere Leuchten
The Inner Light
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Offizielle Webseite:www.dasinnereleuchten-film.de
Regie:Stefan Sick
Drehbuch:Stefan Sick
Kamera:Stefan Sick
Schnitt:Stefan Sick
Moritz Lenz
Musik:Peter Scherer
Produzent:Andrea Roggon
Ulla Lehmann
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 18.09.2019 22:14:33Uhr