Unsere große kleine Farm

2018

Regisseur John Chester musste mit seiner Frau Molly aus ihrem Stadt-Apartment ausziehen, da ihr Hund Todd zu viel bellte. Das führte sie dazu, endlich ihren langersehnten Traum zu verwirklichen: Eine eigene Farm zu gründen. Doch ihr Traum kostet auch harte Arbeit. Tiere müssen jeden Tag versorgt werden, Obstbäume geerntet und Felder gepflegt werden. Das alles wird jedoch durch die ganz eigene Harmonie auf dem Land und die Freude, die die Farm mit sich zieht, ausgeglichen. Mit ihrer Farm beweisen sie, dass jeder seinen Beitrag im Kreislauf des Lebens leisten kann. Das dokumentiert Chester in seinem Dokumentarfilm, der das Landleben eine Zeit lang begleitet.

Kinostart:11.07.2019 in Deutschland
13.06.2019 in Niederlande
10.05.2019 in Vereinigte Staaten
weitere Titel:
The Biggest Little Farm ast
Unsere große kleine Farm
La fattoria dei nostri sogni
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
IMDB: 936
Offizielle Webseite:www.thebiggestlittlefarmmovie.com
Regie:John Chester
Drehbuch:John Chester
Mark Monroe
Kamera:John Chester
Mallory Cunningham
Benji Lanpher
Chris Martin
Kyle Romanek
Schnitt:Amy Overbeck
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 18.08.2019 09:16:58Uhr