Magie der Wildpferde

2019

Wildpferde gelten überall auf der Welt als frei und unabhängig. Allerdings ist der Lebensraum der Tiere in Gefahr, denn offene und weite Wiesen werden immer seltener. Deshalb ist der Mensch dazu gezwungen, durch das Eingrenzen der bestehenden Wiesen in das Leben der Tiere einzugreifen, um sie vor dem Aussterben zu bewahren. Vier Schicksale von Wildpferden in verschiedenen Ländern werden im Dokumentarfilm von Caro Lobig erzählt. Dabei gehen sie der Frage nach, inwieweit man in den Lebensraum der Wildpferde eingreifen darf und was man von den Tieren lernen kann.

Kinostart:06.06.2019 in Deutschland
weitere Titel:
Magie der Wildpferde
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Caro Lobig
Kamera:Timo Lendzion
Zoe Dumas
Schnitt:Timo Lendzion
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.05.2019 02:25:27Uhr