Im Land meiner Kinder

Regisseur Dario Aguirre zeigt in seinem Dokumentarfilm seinen eigenen Lebensweg von Ecuador, dem Land, in dem er geboren wurde, nach Deutschland, dem Land seiner Kinder. Er selbst kam für seine große Liebe nach Deutschland, doch musste von Beginn an viele Hürden überwinden. Innerhalb von 15 Jahren musste er zehn Visa beantragen, um in Deutschland bleiben zu dürfen. Nach all der Zeit bekommt er endlich das Angebot, sich einbürgern zu lassen.

Kinostart:04.04.2019 in Deutschland
29.09.2018 in Filmfest Hamburg
Oktober 2018 in Nordische Filmtage Lübeck
Januar 2019 in Santa Barbara International Film Festival
weitere Titel:
Im Land meiner Kinder
Land of My Children
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland, Schweiz
Originalsprache:Deutsch, Spanisch
Regie:Dario Aguirre
Drehbuch:Dario Aguirre
Kamera:Dario Aguirre
Helena Wittmann
Schnitt:Dario Aguirre
Ulrike Tortora
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 21.03.2019 02:18:27Uhr