Spreeland. Fontane

2018

"Spreeland. Fontane" ist der dritte Teil einer Reihe, die auf Theodor Fontanes fünfteiligem Werk "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" basiert. Regisseur Bernhard Sallmann erzählt auf den Spuren des Schriftstellers vom Lebensraum, so wie Fontane ihn beschrieben hat und geht dabei auf Orte, Landschaften, Menschen und Veränderungen ein.

Kinostart:01.11.2018 in DOK Leipzig – Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
28.03.2019 in Deutschland
weitere Titel:
Spreeland. Fontane
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Bernhard Sallmann
Drehbuch:Bernhard Sallmann
Kamera:Bernhard Sallmann
Schnitt:Christoph Krüger
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 16.09.2019 08:10:50Uhr