Catch a Fire

2006

Catch a Fire (Alternativtitel: Wer Feuer sät…) ist ein US-amerikanisch-französisch-britisch-südafrikanischer Thriller von Phillip Noyce aus dem Jahr 2006. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:02.09.2006
18.01.2007 in Deutschland
weitere Titel:
Au nom de la liberté
Catch a Fire id ast
揭竿而起 (电影)zh
ক্যাচ আ ফায়ারbn
輝く夜明けに向かって
Atrapa el fuego
Rozpalić ogieńpl
Игра с огнём
Tűzveszélyhu
Genre:Filmbiografie, Politthriller, Historienfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Südafrika, Frankreich, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch, isiZulu, Portugiesisch
Farbe:Farbe
IMDB: 9
Verleih:Universal Studios
Offizielle Webseite:www.catchafiremovie.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.10.2019 07:45:28Uhr