Spiel der Götter – Als Buddha den Fußball entdeckte

1999

Spiel der Götter – Als Buddha den Fußball entdeckte (tibetisch Phörpa; englisch The Cup) ist ein Spielfilm des bhutanischen Mönchs und Regisseurs Khyentse Norbu. Er entstand 1999, basierend auf einer kuriosen, aber wahren Geschichte. Der Film war der erste, der vom Königreich Bhutan produziert worden ist. Die Inszenierung wurde in Bir (Indien) gedreht.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1999
28.10.1999 in Deutschland
weitere Titel:
Puchar Himalajówpl
Spiel der Götter – Als Buddha den Fußball entdeckte
The Cup id hif ast
Tiibetin futishullutfi
La Coupe
La coppa
ザ・カップ
De cup
Phörpa tl tr gl
Кубок
Fotboll för Buddha
高山上的世界杯zh
দ্য কাপbn
Pokalen
ది కప్te
ko
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Australien
Originalsprache:Hindi
Farbe:Farbe
IMDB: 2
Verleih:Palm Pictures
Regie:Khyentse Norbu
Drehbuch:Khyentse Norbu
Schnitt:John Scott
Produzent:Jeremy Thomas
Darsteller:Orgyen Tobgyal
Neten Chokling
Jamyang Lodro
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 07.04.2020 12:53:35Uhr