Von Bienen und Blumen

2018

Lola Randl zieht als Großstädterin mit ihrer Familie von Berlin in die Uckermark. Sie hält in ihrem Dokumentarfilm fest, wie es für sie und ihre Familie ist, als Stadtmenschen in einer ländlichen Gegend Fuß zu fassen und ein einfaches Leben zu starten, das völlig verschieden von ihrem bisherigen Leben ist. Vor allem die Begriffe Arbeit und Liebe werden von den Menschen dort anders definiert und sie versucht zu verstehen, auf welche Weise Beziehungen dort aufgebaut werden.

Kinostart:09.05.2019 in Deutschland
30.06.2018 in Filmfest München
weitere Titel:
Von Bienen und Blumen
The Birds and the Bees
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Lola Randl
Drehbuch:Lola Randl
Kamera:Lola Randl
Philipp Pfeiffer
Schnitt:Sabine Smit
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 25.06.2019 04:32:00Uhr