Waldheims Walzer

2018

Als der österreichische Politiker Kurt Waldheim sich 1986 für das Amt des Bundespräsidenten Österreichs kandidierte, kam seine verleignete NS-Vergangenheit ans Licht. Der frühere UN-Generalsekretär zeigte sich als Vorzeige-Politiker der Nachkriegszeit während eine Debatte über seinen beschönigte Lebenslauf. Trotz allem wurde er gewählt. Die Regisseurin Ruth Beckermann rekonstruiert anhand von internationalen TV-Archivmaterial und eigener videoaufnahmen die Ereignisse.

Kinostart:17.02.2018 in Internationale Filmfestspiele Berlin 2018
05.10.2018 in Österreich
04.10.2018 in Deutschland
12.04.2018 in Buenos Aires Festival Internacional de Cine Independiente
14.11.2018 in International Documentary Film Festival Amsterdam
weitere Titel:
Waldheims Walzer tr
The Waldheim Waltz
華德翰的華爾滋zh
Jó estét, Mr. Waldheim!hu
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Österreich
Originalsprache:Deutsch, Englisch, Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 230
Regie:Ruth Beckermann
Drehbuch:Ruth Beckermann
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.02.2019 18:35:33Uhr