Nachlass

2017

Ein Dokumentarfilm über sieben Menschen, die sich mit dem schweren Erbe und Vermächtnis ihrer Eltern und Großeltern auseinandersetzen. Einige sind die Nachfahren von NS-Tätern, andere die der Opfer. Der Vater eines Chemikers beispielsweise, der im Film zu Wort kommt, ist für den Tod tausender Menschen verantwortlich. Wie geht man mit einer solchen Last um? Und was macht die ständige Frage des "Warum?" mit der Psyche der Betroffenen?

Kinostart:27.09.2018 in Deutschland
2016
weitere Titel:
Nachlass
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
IMDB: 10
Regie:Christoph Hübner
Gabriele Voss
Kamera:Christoph Hübner
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 30.07.2020 21:15:40Uhr