SPK Komplex

2018

Ein Dokumentarfilm über das Sozialistische Patientenkollektiv - kurz SPK. Gegründet im Jahre 1970 von dem Arzt Wolfgang Huber und seinen Patienten in Heidelberg, damals eine sehr kontroverse Gruppe gegen die psychiatrische Behandlung in "Verwahr-Psychiatrien". Der Film erzählt die bislang eher unbekannte Geschichte der SPK mit Interviews und unveröffentlichten Aufnahmen und Archivmaterial.

Kinostart:19.04.2018 in Deutschland
weitere Titel:
SPK Komplex
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
IMDB: 16
Regie:Gerd Kroske
Drehbuch:Gerd Kroske
Kamera:Anne Misselwitz
Susanne Schüle
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.02.2019 08:03:50Uhr