Keine Gnade für Ulzana

1972

Keine Gnade für Ulzana (Originaltitel: Ulzana’s Raid) ist ein US-amerikanischer Western des Regisseurs Robert Aldrich aus dem Jahr 1972. Deutschland-Premiere war am 16. März 1973 in der von Burt Lancaster erstellten europäischen Fassung, die 101 Minuten läuft. In den USA lief der Film dagegen in der von Robert Aldrich autorisierten Fassung mit einer Länge von 103 Minuten, dieselbe Fassung, die auch allen DVDs zugrunde liegt. Trotz ähnlicher Laufzeit enthielten beide Fassungen verschiedene Szenen, die nur jeweils in einer der beiden Versionen auftauchten. Der Westdeutsche Rundfunk strahlte am 7. September 1986 eine rekonstruierte (jedoch unautorisierte) Fassung aus (FSK für diese Fassung: ab 16), die alle Szenen aus den beiden Fassungen zusammenfügte und etwa 111 Minuten[2] dauert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1972
weitere Titel:
Ulzana's Raid en-ca en-gb pt-br sh eu ast
Keine Gnade für Ulzana de-ch
Fureur apache
Nessuna pietà per Ulzana
Ulzanos reidaslt
威震大西部zh
Filem Ulzana's Raidms
ワイルド・アパッチ
La venganza de Ulzana
Ulzanas sidste kamp
Ulzana – verinen apassifi
울자나스 레이드ko
Набег Ульзаны
Genre:Western, Kriegsfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 55000
Verleih:Music Corporation of America, Netflix
Regie:Robert Aldrich
Drehbuch:Alan Sharp
Kamera:Joseph F. Biroc
Schnitt:Michael Luciano
Musik:Frank De Vol
Produzent:Burt Lancaster
Darsteller:Burt Lancaster
Bruce Davison
Richard Jaeckel
Karl Swenson
Lloyd Bochner
Aimée Eccles
Richard Bull
John Pearce
Jorge Luke
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 21.10.2021 10:39:36Uhr