Die grüne Lüge

2018

"Greenwashing" ist ein weit verbreitetes Phänomen, das über die letzten Jahre stark zugenommen hat. Fast jeder Konzern preist seine Lebensmittel als biologisch, seine Kleidung als nachhaltig produziert oder Elektroautos als besonders umweltschonend an. Doch das stimmt nicht immer. “Die grüne Lüge” deckt die Strategien hinter solchen Werbeanzeigen auf und erklärt, wie Verbraucher sich gegen Greenwashing wehren können.

Kinostart:22.03.2018 in Deutschland
weitere Titel:
Die grüne Lüge
The Green Lie
Vihreitä valheitafi
Gröna lögner
L'Illusion verte
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Österreich
Originalsprache:Deutsch, Englisch
IMDB: 406
Regie:Werner Boote
Kamera:Mario Hötschl
Dominik Spritzendorfer
Schnitt:Gernot Grassl
Darsteller:Werner Boote
Kathrin Hartmann
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2018
Berlinale
Glasshütte Original Documentary Award
Nominiert
2018
Buenos Aires International Festival of Independent
Human Rights Award
Best Film
Nominiert
Datenstand: 30.09.2021 12:47:04Uhr